Taugt das Produkt Slimsticks zum abnehmen?

Wenn Sie den Begriff „Gewichtsverlust* Supplement“ hören, denken Sie in den meisten Fällen an eine Pille oder Tablette, die geschluckt werden muss. Es gibt ein paar Ausnahmen von dieser Regel und Slimsticks ist eine davon.

Es ist ein Gewichtsverlust* Supplement, das in Form eines löslichen Sticks erhältlich ist, der dem Benutzer die Kontrolle über seinen Appetit geben soll.

Hunger und Mangel an Willenskraft sind zwei der am häufigsten genannten Gründe, warum Menschen nicht in der Lage sind, Gewicht zu verlieren*. Der Hersteller von Slimsticks glaubt, dass er eine ultimative Lösung gefunden hat, die fettleibigen Menschen dabei helfen kann, ein akzeptables Gewicht zu halten. Für diejenigen, die neugierig darauf sind, wie dieses Produkt wirklich funktioniert, gibt es hier eine vollständige Rezension. Nachdem Sie dies gelesen haben, werden Sie wissen, ob Sie sich für die Ergänzung entscheiden sollten oder nicht.

Über den Hersteller

Die offizielle Website von Slimstick gibt nur wenig Auskunft über den Hersteller. Das besagt, dass wir es geschafft haben, tiefer zu suchen und herauszufinden, dass der Hersteller des Produkts ein bestimmtes Unternehmen namens Inovate Health Ltd. ist.

Es wurde 2010 gegründet und hat seinen Sitz in Bath, UK. Zum Zeitpunkt des Schreibens gab es keine Website, die das Unternehmen repräsentieren könnte. Das heißt, die SlimStick Kontaktseite bietet eine Telefonnummer für den Kundendienst und ein ausfüllbares Formular, das es Kunden ermöglicht, bestimmte Anfragen zu stellen.

Interessanterweise wurde das Produkt selbst bereits von einer beliebten TV-Persönlichkeit namens Imogen Thomas unterstützt. Wir müssen noch weiter recherchieren, um zu wissen, ob dieses Produkt wirklich Ihre Aufmerksamkeit verdient.

Was sind die wichtigsten Inhaltsstoffe in Slimsticks?

SlimStick besteht aus einer Mischung, die als Slimjac™ bezeichnet wird. Slimjac besteht aus einer Kombination von 3 Wirkstoffen in Pulverform, die dem Benutzer helfen sollen, seinen Verlangen nach Essen zu kontrollieren und dadurch weniger zu essen. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe.

Konjac: Der Extrakt aus der Konjakwurzel gibt eine Faser, die in einigen Kreisen als Glucomannan bekannt ist. Glucomannan wird wegen seiner expansiven Fähigkeit häufig in vielen Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsabnahme* verwendet. Wenn es mit Wasser in Berührung kommt, dehnt es sich aus und bildet ein Gel, das im Inneren des Magens das Gefühl der Fülle erzeugt.

Dies trägt auch dazu bei, die Bewegung der Nahrung durch das Verdauungssystem zu verlangsamen und Hunger zu verhindern.

Palmöl: Palmöl ist bekannt dafür, dass es einen ganz besonderen Nährstoff enthält, der als Palmolein bezeichnet wird. Diese Substanz beeinflusst die Art und Weise, wie die Leber Zucker abbauen kann. Es gibt Befürworter von Palmolein, die glauben, dass es verwendet werden kann, um das* Körperfett um 27 Prozent zu reduzieren.
Haferöl: Haferöl allein verursacht bekanntlich keinen Gewichtsverlust*, aber wenn es mit Palmöl kombiniert wird, entsteht eine Mischung namens Fabuless, die laut einer Studie, die im European Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, den Fettverlust* steigern kann.
Weitere Bestandteile der Formulierung sind Sucralose, Flussmittel und Glukosesirup. Je nach Geschmack kann es auch Malz, Vanille oder Erdbeerpulver enthalten. Alle diese Zutaten ergeben zusammengenommen nur 40 Kcal.

Wie funktioniert es?

Die Hauptfunktion des Supplements ist es, als Appetitzügler zu wirken. Es soll dem Benutzer die volle Kontrolle über seinen Appetit geben. Je weniger er isst, desto mehr Gewicht sollte er verlieren können*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.